Montag, 16. Januar 2017

Ekaiser Liquids Früchte Mix

Inzwischen haben mein Mann und ich sicher schon an die 7 oder 8 Hersteller ausprobiert, die Liquids anbieten. Wir haben auch schon selber gemischt und tasten uns immer weiter an dieses Thema heran bzw. versuchen die für uns beste Lösung und den besten Geschmack zu finden. Leider mussten wir nun auch schon feststellen, dass gute Qualität nun nicht immer mit einem hohen Preis zusammen hängt und so kamen wir auch zu den Ekaiser Liquids.



Die Liquids werden in einer Pappschachtel angeliefert, die zusätzlich in einer Folie verschweißt ist. Dies dient dem Aromaschutz und hinterließ also schon mal einen sehr guten Eindruck. Der Karton an sich ist optisch nett anzusehen und es befinden sich bereits die wichtigsten Daten (Geschmack, Inhalt des Kartons und Abbild) darauf. 



Es handelt sich hierbei um einen Frucht-Mix mit folgenden Sorten:

- Apfel
Das Liquid riecht am Fläschchen eher wie ein frischer, grüner Apfel. Beim Verdampfen dagegen setzt sich dann doch noch eine Süße durch, die aber nicht zu viel wird. Durch die zusätzliche Säure ein recht ausgewogener und fruchtiger Geschmack.

- Erdbeere
Sehr beerig, wie richtig reife, süße Beeren. Dementsprechend natürlich auch recht süß...wie eine richtig, reife Frucht. Naturidentischer Geschmack..man sehnt sich nach einem Löffel Schlagsahne dazu :-) Sehr lecker!

- Blaubeere
Ebenfalls ein sehr beeriger, intensiver und reifer Geschmack. Für meinen Geschmack für die Sorte Blaubeere schon fast einen Tick zu süß. Dennoch sehr kräftig, nur das leicht Herbe von einer typischen Blaubeere fehlt mir hier etwas.

- Traube
Was soll ich sagen...wie ein Glas frisch gepresster Traubensaft! Ich habe eine Weinrebe im Garten und gerade erst die letzten reifen Trauben geerntet. U.a. wurde von mir daraus der Saft gewonnen und genauso intensiv riecht und schmeckt dieses Liquid. Wahnsinn, natürlicher geht es wohl kaum!

- Wassermelone
Ebenfalls ein sehr naturidentischer und keinerlei künstlicher Geschmack. Melone ja, aber nicht Wassermelone. Ich hatte umgehend diese grünen Melonen vor meinen Augen, ich glaube sie heißen Zuckermelonen (?). Sehr erfrischend und auch lecker an einem heißen Sommertag


Alles in allem haben uns diese Liquids mehr als überzeugt. Wer fruchtige Sorten mag und sich einen wirklich starken Geschmack wünscht, ist mit diesen Liquids bestens versorgt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich top! Die Qualität äußerst hochwertig.
Auf jeder Flasche ist angegeben, dass der Inhalt ca. 200 Zigaretten entspricht, also eine ganz übliche (reichhaltige) Variante. Wir hatten auch schon Liquids, die die gleiche Angabe hatten, jedoch wesentlich schneller beim Verdampfen aufgebraucht waren. Diesen Eindruck hatten wir nun hier bei den Ekaiser Liquids überhaupt nicht.
Das einzige, was etwas ungewohnt ist und weniger gefällt ist, dass die Flaschen sich schwer zusammen drücken lassen und somit nur sehr langsam zu dosieren sind. Ich fülle meinen iStick mini nur eher tröpfelnd. Das ist schon etwas nervig.


Mein Mann findet dies weniger schlimm... er hat auch mehr Kraft in seinen Fingern. Die dünne Öffnung ist allerdings perfekt und kommt auch in die kleinsten Zwischenräume.

Der entstehende Dampf ist "normal", bei einer E-Zigarette, die nicht über zusätzliche Einstellungen verfügt. Bei einem ausgefeilterem Gerät mit diversen Einstellmöglichkeiten kann man jedoch auch sehr gute und große Dampfmengen erzeugen. Hier gibt es auch von Seiten der Liquids keine Probleme und schon gar keine Geschmackseinbußen oder ähnliches.

Unser Fazit:
Sehr gute Liquids, die einen starken und vor allem, einen sehr naturidentischen Geschmack bieten. Der Preis ist für diese Qualität mehr als günstig und wir können diese Liquids getrost weiter empfehlen.

Das einzige, was leider nervt ist, das Amazon für den Versand solcher Artikel € 3,00 Aufschlag berechnet. Dabei ist es egal, ob man Primekunde ist oder nicht. Angeblich hängt es damit zusammen, dass diese Dampferartikel erst ab 18 verkäuflich sind und eine Altersprüfung stattfinden soll bei Lieferung. Ich kann allerdings inzwischen aus Erfahrung sagen, dass es lediglich ein einziges Mal tatsächlich dazu kam, dass der Paketbote mich "überprüfen" musste. Es handelt sich also hierbei doch um eine eher freche Zusatzberechnung. Aber da kann der Hersteller/Händler nichts zu.

 


Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests kostenlos/vergünstigt erhalten, was meine objektive Meinung nicht beeinflusst hat!

Kommentare:

  1. Ich bin auch schon am überlegen, mir eine E-Zigarette zu holen, aber irgendwie erschlägt mich das Angebot. Weiß einfach nicht, welches Gerät das Richtige ist. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Romy, ich weiß was du meinst :-)
      Wir haben auch mehrere E-Zigaretten durch. Wichtig ist, dass du nicht davon ausgehst, dass es vergleichbar ist mit klassischem Rauchen :-) Vergiß auch die Vorstellung von Tabak-Liquids, es ist und wird kein Ersatz sein!
      Ich muss zugeben, dass ich mich, im Gegensatz zu meinem Mann, noch immer nicht dauerhaft und überwiegend mit meinem Gerät über Wasser halten kann :-) Aber man raucht definitiv wesentlich weniger! Ich werde die nächste Zeit unsere Geräte vorstellen und vielleicht kann ich dir dann bei deiner Entscheidung behilflich sein :-)
      Außerdem habe ich vor die ein oder andere Shopvorstellung einzustellen.
      LG Sandra

      Löschen