Samstag, 4. Februar 2012

Mein LiLaLu - so bekommt man Kinder zum Aufräumen :-)

So, nun haben wir wohl alle die Weihnachtsdeko entfernt und weg geräumt, das Wohnzimmer dient inzwischen auch nicht mehr für das ganze Spielzeug, das die Kinder vom Weihnachtsmann bekommen haben (zumindest ist es bei uns so) und der Alltag hat uns alle wieder!
So auch das leidliche Thema im Kinderzimmer "Aufräumen"! Meine Jungs brauchen immer wieder die Ermahnung, das sie ihre Sachen doch bitte weg räumen sollen, so das man zumindest in den Räumen laufen und auch saugen kann. Wir haben schon alles mögliche versucht: kleine Kisten, große Kisten, zusätzliche Regale, Spielzeugtonnen etc. Aber so richtig überzeugen konnte bisher nichts :-(

Bereits im vergangenen Jahr durfte ich euch über die Firma Mein LiLaLu berichten und auch in diesem Jahr wurden Blogger gesucht! Dieses Mal allerdings erhielten wir passend zum oben genannten Thema eine Spielzeugtruhe aus Holz:


Es handelt sich hierbei um die "Spielzeugtruhe Blau klein", die aktuell zum reduzierten Preis von € 59,99 erhältlich ist. Diese Truhe wurde speziell für Kinderspielzeug entwickelt und ist speichelfest.
Die Verarbeitung ist wirklich gelungen und kindersicher. Mein Mann überprüfte die Truhe umgehend (er ist bei großen Holzteilen immer sehr vorsichtig und begutachtet kleinlich die Verarbeitung) und gab seinen Segen :-) Alles ist sehr schön verarbeitet und sehr glatt. Man braucht sich keinerlei Sorgen um mögliche Holzsplitter oder scharfe Kanten machen. Die Truhe wurde angefertigt aus teil-massivem Buchenholz und besitzt vorne eine Art Schloss. Durch das Drehen des Schlosses kann jedes Kind die Truhe sehr leicht öffnen. Unser Mini (2,5 Jahre) schaute nur einmal kurz bei seinen beiden Brüdern die Handhabung ab und im  Nu hatte er den Dreh heraus :-)


Die beiden "Großen" bezeichnen diese Truhe aufgrund ihrer Schlossfunktion nun auch als Schatzkiste und somit kommt diese jetzt auch regelmäßig bei Piratenspielen zum Einsatz!

An den Seiten befinden sich zwei Griffe, bestehend aus Seilen, die für leichten Transport sorgen. Die Truhe kann sehr leicht von den Kindern geschoben, als auch gezogen werden. 


Ich hatte anfangs etwas Befürchtungen, ob der Laminat nicht eventuell darunter leiden könnte, jedoch kann ich nun sagen (ich habe bewusst etwas länger mit diesen Testbericht gewartet), das auch unter der Truhe alles sehr glatt geschliffen & lackiert ist und das bis heute keinerlei Kratzer zu entdecken sind.

Die Masse der Truhe:
43 cm x 34 cm x 33 cm
Gewicht:
5,2 kg

Diese Spielzeugtruhe wurde in der EU gefertigt und ist auch CE geprüft. Es gibt auch größere Ausführungen, allerdings bin ich inzwischen davon überzeugt, das diese Größe wirklich ideal für jedes Kinderzimmer ist, da bei größeren Kisten oder Truhen das Problem entsteht "aus den Augen, aus dem Sinn" und schnell Spielzeuge in den Tiefen dieser Kisten verschwinden und nicht mehr benutzt werden.
Die Größe unserer Kiste finde ich klasse, da man so ziemlich alles an Inhalt (ich rede jetzt hier nicht von Kleinteilen wie Ü-Eier Figuren) auf einen Blick erkennen kann.


Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dieser Spielzeugtruhe, da sie ein optischer Hingucker ist, der sich auch mitten im Raum gut sehen lassen kann (im Gegensatz zu vielen typischen Aufräumkisten). Ein weiterer Pluspunkt ist die sogenannte Deckelbremse: es kann nicht passieren, das der Deckel einfach auf die kleinen Händchen fällt, da der Verschluss (Verbindung) so gefertigt ist, das immer ein Spalt frei bleibt. Somit die Finger und Hände auch bei optimal geschützt und es kann nicht zu Verletzungen kommen! Meine Jungs sind ebenfalls begeistert, da sie zum einen mal eben schnell aufräumen können und durch die Übersichtlichkeit nicht lange im Inhalt der Kiste suchen müssen. Und zum anderen wird diese Truhe nun auch gerne als Schatzkiste für ihre aktuellen Piratenspiele genutzt.
Lediglich der Preis bekommt bei mir einen Punktabzug, da ich auch beim reduzierten Preis von € 59,99 (regulär liegt der Preis bei € 85,99!!) für eine Spielzeugkiste etwas schlucken muss! Meine maximale Höchstgrenze läge bei maximal € 49,99 - das Material ist wirklich toll, hochwertig und auch die Verarbeitung lässt keinerlei Kritik zu, aber dennoch ist es "nur" eine Kiste, die über kurz oder lang zum Aufräumen und als Dekostück dient. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das es wirklich viele Eltern gibt, die das anders sehen. Wenn der Preis niedriger angesetzt wäre, könnte ich mir gut vorstellen, das man sich auf Dauer dazu entscheidet womöglich mehrere Kisten davon zu kaufen, denn sicher sieht es toll aus, wenn man auch andere Modelle als Ergänzung in einem Kinderzimmer unterbringen würde.

Aber am besten ist es, Ihr schaut euch selber bei meinLiLaLu um und überzeugt euch selbst! Die Kiste erhält auf jeden Fall meine Empfehlung und von meinen Jungs auch ;-)

Kommentare:

  1. Die Kiste ist toll, aber schon etwas teuer o.o

    *nun hast du eine neue Leserin =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      ja, das war ja auch mein Kritikpunkt und ich denke, dem stimmen noch etliche weitere zu!
      Danke für´das Folgen :-)

      Löschen
  2. Man, ist die Kiste süß :-D

    Du hast noch eine neue Verfolgerin!
    Wünsche dir einen schönen Abend,

    danschnsblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen und danke,
      da muss ich doch gleich auch mal bei Dir stöbern gehen ;-)

      LG
      Sandra

      Löschen