Montag, 3. Oktober 2011

Ricola im brandnooz Blogger Club


Wer kennt sie nicht - die klassischen Ricola Schweizer Kräuterzucker, bestehend aus den 13 wertvollen Heilkräutern: Bibernelle, Holunderblüten, Ehrenpreis, Pfefferminze, Salbei, Eibisch, Thymian, Frauenmantel, Andorn, Spitzwegerich, Schlüsselblume, Schafgarbe und Malve - wohltuend für Mund und Hals?!

Seit meiner Kindheit kenne ich die Ricola Bonbons und seit geraumer Zeit fällt Ricola auch immer wieder durch die witzige Fernsehwerbung auf!

Die 13 Heilkräuter stammen alle von mehr als 100 Bergbauern, die die Pflanzen im Auftrag von Ricola nach biologischen Grundsätzen, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, anbauen. Zur Gewinnung des Kräuterextrakts hat Ricola ein eigenes Produktionsverfahren entwickelt, das die wertvollen Wirkstoffe bewahrt.

Jetzt werden im Brandnooz Blogger Club 1000 Noozies gesucht, die in den Genuß kommen dürfen, Ricola auszuprobieren. Jeder Tester erhält jeweils 2 Packungen der folgen 3 Sorten:


Die neue Sorte Ricola Mixed Berry / mit der 13-Kräutermischung und dem natürlichen Saft von Beeren und Vitamin C - sprichwörtlich beerenstark!


Die Sorte Honig-Kräuter bietet fein-milden Genuss durch die Kombination von Honig und der 13-Kräutermischung.



Und natürlich den Klassiker - den Ricola Schweizer Kräuterzucker, der sich auszeichnet durch sein kantiges Äußeres und seinem feinen Kräutergeschmack!


Ich wäre gerne dabei und Ihr?? Produktproben bei www.brandnooz.de - immer als erster informiert sein!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen