Sonntag, 11. September 2011

Teller & Becher von Nuby für jeden Tag


Wie ich ja bereits berichtet hatte, durfte ich einige Nuby Produkte ausprobieren und bewerten und heute stelle ich euch die Teller und Becher von Nuby vor, die einfach perfekt sind für jeden Tag und für alle möglichen Gelegenheiten! Bunte Farben und Frösche mit lustigen Gesichtsausdrücken sorgen für Spaß und Neugierde.

Während die Teller bereits gedacht sind für Kinder ab 9+ Monate, sind die Becher geeignet ab 18+ Monate.
Beide Produktarten sind, wie von Nuby gewohnt, Bisphenol A frei und somit gesundheitlich unbedenklich.

Sowohl Teller, wie auch Becher waren in den letzten Wochen bei uns aktiv im Einsatz und ich möchte sie nicht mehr missen! Ob nun für unseren Kleinen (2 Jahre) oder unsere Großen (5 & 6 Jahre) - Teller und Becher sind überall einsatzbereit (auch sehr gut für unterwegs) und robust. Besonders bei uns im Garten haben sie uns sehr gute Dienste erwiesen, da es hier häufiger dazu kommt, das ein Teller oder auch ein Becher um- bzw. herunter fällt. Mit Glas oder Porzellan undenkbar, da die Terrassensteine dafür sorgen würden, das man überall Splitter hätte. Auch unsere bisherigen Kunststoffbecher oder Teller können mit der Widerstandsfähigkeit der Nuby Produkte nicht mithalten.
Durch die rauhen Steine haben unsere bisherige Becher und Teller alle Abriebspuren und Kratzer. Die Steine hier sind wirklich etwas extrem (als Bsp. wenn unsere Kinder mit Socken auf der Terrasse gelaufen sind, hatten sie ruck zuck die Socken durchgescheuert) und Kunststoffartikel sind dadurch wirklich extremen Belastungen ausgesetzt. Bei den Nuby Bechern und Tellern kann ich hierbei nach wie vor keine Abriebspuren feststellen! Also von mir eine klare 1+ für das Material.

Unser Mini findet die Sachen ganz toll und hat besonders viel Spaß an den Fröschen ("hüpf, hüpf") und er mag es, mit den Sachen zu spielen, nicht zuletzt in seiner Spielküche :-)

Da unser Zwerg von Oma ein Kinderbesteck bekommen hat (aus Edelstahl), musste er natürlich auch ausprobieren wie seine großen Brüder zu essen (mit Messer und Gabel). Hier allerdings stieß sein Teller an seine Grenzen - schnittfest sind die Teller also nicht! Das finde ich aber nicht besonders schlimm, da die Teller ja ursprünglich nicht dafür gedacht sind, war aber interessant zu sehen :-)


Auch für unterwegs sind die Becher und Teller einfach klasse, da sie leicht sind, sich gut in Taschen verstauen lassen und somit überall einsatzbereit sind. Bei einem kleinen Ausflug haben wir spontan ein kleines "Picknick" gemacht und waren gleich perfekt ausgestattet :-)


Alle Kinder (auch Besuch) hatten und haben ihren Spaß an den bunten Tellern und Bechern. Selbst die Kleinsten können die Becher ohne Probleme greifen und alle sind natürlich immer mit ihren Fingern ganz neugierig unterwegs um die abgebildeten Figuren zu ertasten.
Mir persönlich gefallen die Nuby Produkte ebenfalls sehr gut, da ich zum einen beruhigt sein kann, das das Material nicht aus gesundheitsschädlichen Stoffen besteht und zum anderen, weil sie so praktisch und überall einsetzbar sind. Außerdem sind die Sachen Spülmaschinen geeignet, so das ich weniger zu spülen habe :-)
Der Inhalt der Becher fasst 300 ml, so das auch größere Kinder ausreichend trinken können, ohne das man stets nachfüllen muss.

Die Becher erhält man z.B. hier als 4er Set zu einem Preis von € 4,99 und das finde ich wirklich günstig, wenn man überlegt, wie robust diese Becher sind.
Die Teller dagegen kosten pro Stück € 2,79, was ich etwas hoch finde. Hier fände ich es besser, wenn man auch ein Set anbieten würde (2er Set wäre schon ausreichend) und wenn es denn doch ein einzelner Teller sein soll, dann für einen Preis von maximal € 1,99.

Ansonsten kann ich Euch nur wieder mal empfehlen, schaut euch selber mal bei Nuby um, denn es gibt noch sooo viel mehr zu entdecken. Wer unterwegs ist, kann sich auch mal im DM-Markt umsehen, denn dort werden ebenfalls etliche Nuby Produkte vertrieben. Auch für alle, die sich erst anfangen müssen, mit dem Thema zu beschäftigen: Nuby bietet bereits vom Säuglingsalter an richtig viel Auswahl und Zubehör und das alles zu wirklich vernünftigen Preisen. Ich denke, als Mama von 3 Kids kann ich das hier mal so ganz locker erwähnen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen