Sonntag, 22. Mai 2011

Bubbabrands - tolle Thermobecher aus Amerika

Da sich im Sommer an den warmen Tagen unser Leben fast ausschließlich im Garten oder unterwegs im Freien abspielt, war ich neulich auf der Suche nach Thermoskannen oder ähnlichem. Gerade an den heißen Tagen haben wir mit unserem 5 Personen-Haushalt natürlich einen enormen Getränkeverbrauch und man kann ja für gewöhnlich die Getränke gar nicht schnell genug kühlen oder trinken, da sie in der Sonne sehr schnell sehr warm werden.

Durch Zufall stieß ich also auf die Seite von Bubbabrands und war recht angetan von den tollen Thermobechern.

Nicht nur, das diese Becher sehr stylish und farbenfroh aussehen, sie sind in allen erdenklichen Größen erhältlich!

Bubbabrands war so freundlich und schickte mir ein "Kennenlern-Paket" und hier könnt Ihr die Thermobecher sehen:


Diese Thermobecher von Bubbabrands sind in Amerika schon lange ein absolutes "Must Have". Sie fallen auf durch ihr stylishes und auffälliges Äußeres und ihr Gewicht. Sie sind, auch in den sehr großen Größen, sehr leicht und eignen sich für den 2go Gebrauch.
Es handelt sich hierbei nicht um Thermoskannen!! Die Becher sind geeignet für kalte und heiße Getränke durch eine Dual-Wall-Isolierung (sogar für Lebensmittel) und sollten immer aufrecht transportiert werden, da es sonst zu einem Auslaufen kommen kann. 
Alle Bubba Produkte sind für den täglichen Einsatz in sämtlichen Lebenslagen geeignet. Sie sind NICHT Spülmaschinen- oder Mikrowellengeeignet.

Ich hatte zum Test folgende Größen:
1. bubba Tumbler 0,5 l (18 oz) in der Farbe slate grey - ideal für Kaffee, Tee oder auch kalte Getränke. Der 0,5 l Behälter ist passend für fast alle Getränkehalter und liegt durch seine Form sehr gut in der Hand. Preis € 9,90

2. bubba Mug 0,6 l (20 oz) in der Farbe oliv brown - geeignet für kalte und warme Getränke, ergonomisches Design und ein Soft Touch TPE Griff sorgen für eine angenehme Handhabung. Unten am Griff befindet sich zusätzlich ein Flaschenöffner. Preis € 14,90

3. bubba Travel Mug 1,0 l (34 oz) in der Farbe dark purple - auch dieser Behälter passt durch sein Unterteil in fast jeden Getränkehalter, hat einen Flaschenhalter am Soft Touch TPE Griff, Flaschenöffner unten am Griff sowie einen Press-Fit-Deckel, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Preis € 17,90

4. bubba Mug 1,5 l (52 oz) in der Farbe schwarz - ergonomisches Design, Soft Touch TPE Griff mit Flaschenhalter und einen Schraubverschluß für bessere Leistungsfähigkeit. Obwohl er sehr "klotzig" wirkt, ist er sehr leicht! Preis € 19,90

Ich muss zugeben, ich war wirklich positiv überrascht wie leicht auch die Großen Ausführungen sind und das man sie locker in eine Hand nehmen kann. Die Kinder konnten ebenfalls problemlos daraus trinken (mussten zwar beide Hände nehmen, war aber auch kein Problem) und hatten einen sehr großen Spaß an den Bechern.

Wir haben die Becher in verschiedenen Situationen ausgiebig ausprobiert und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:
die bubba Behälter sind wirklich toll und ideal besonders für kalte Getränke. Wir haben sie zum einen im Garten (in der prallen Sonne) benutzt, sowie unterwegs bei unserem Ausflug in den Movie Park.
Die Getränke werden tatsächlich kalt gehalten über etliche Stunden. Bsp. für den Movie Park Ausflug hatte ich die beiden großen Bubba Mugs (1,0 l und 1,5 l) mit Mineralwasser (medium) und Apfelschorle um ca. 9.00 h morgens gefüllt. Am nachmittag (gegen 16.30 h) tranken wir die letzten Reste aus den Behältern und sie waren immer noch kalt! Und wir hatten an diesem Tag auch Temperaturen um die 24 Grad. Ich hatte die bubba Mugs unten in den Kinderwagen unseres Minis gestellt. Als die Becher noch sehr voll waren trat allerdings oben aus den Deckeln ein wenig der Getränke aus (unsere eigene Schuld, da der Kinderwagen ja auch stellenweise schräg gestellt /angehoben wurde wegen Bordsteinkanten etc.), als die ersten "Schlucke" abgetrunken waren, passierte dies dann nicht mehr. Am nachmittag waren die Getränke zwar nicht mehr eiskalt  (wie morgens), aber sie waren noch immer angenehm kühl und nicht lauwarm, wie ich es für gewöhnlich von Thermoskannen gewohnt bin bei so einem Einsatz.
In dem 0,6 l bubba Mug hatte ich für meinen Mann und mich um ca. 09.15 h heißen Kaffee eingefühlt, den wir noch vor Betreten des Parks trinken wollten (es dauert ja bis man das Auto und die Kinder fertig hat). Gegen 10.30 h trafen wir also ein und wir hatten den Fehler gemacht und die Behälter zwischen die Kinderwagenräder gestellt. Zuhause sah alles sehr stabil und eng aus, allerdings hatte sich der 0,6 l Mug gelöst Fund war umgefallen. ca. ein halber Kaffeebecher war ausgelaufen. Der Kaffee selbst, der noch im Behälter war, konnte locker getrunken werden - er war nicht mehr heiß. Ich denke mal, das es daran lag, das sich der Deckel etwas geöffnet hatte.
Auch im Garten in der prallen Sonne hielten die kalten Getränke ca. 5 Stunden kalt. 
Um die Dauer für die heißen Getränke zu testen, habe ich diesmal heißen Kaffee (ich habe die Kaffeemaschine Philips Gourmet, wobei der Kaffee wirklich so heiß ist wie frisch gebrüht) in einen bubba Mug gefüllt (1,0 l) und ihn stehen lassen. Der Kaffee hielt ca. 2 Stunden so heiß, das man ihn noch angenehm trinken konnte. Danach wurde er dann doch schnell lauwarm.

Wie bereits oben erwähnt: die Thermobecher sind nicht mit Thermoskannen zu verwechseln! Natürlich haben wir auch versucht die Getränke in Becher (für unseren Mini 23 Monate) zu schütten. Davon kann ich allerdings nur abraten :-) Da die Becher dafür gedacht sind, das man direkt aus ihnen trinkt, tropfen und kleckern sie ganz schön :-)

Sehr positiv finde ich auch die Ein-Hand-Handhabung! Man kann alle Becher mit nur einer Hand öffnen und wieder verschließen:


Ebenso bemerkenswert finde ich, das der Hersteller bei den Verschlüssen soweit mitgedacht hat, das auch Linkshänder keine Probleme mit den Bechern haben. Da die Deckel entweder auf- bzw. eingedrückt (bei dem großen 1,5 l Mug geschraubt) werden, ist es für Linkshänder problemlos möglich die Deckel so zu positionieren, das sie ebenfalls alles mit einer Hand öffnen und schließen und mit der "richtigen" Hand benutzen können!

Alles in allem ein sehr schöner Test, der uns allen Spaß gemacht hat. Da meine Jungs sich jetzt schon immer um die Becher streiten, habe ich mir schon überlegt, die ganz große Ausführung zu bestellen: den bubba Sport Jug (3,78 l) für € 34,90. Dieser ist für 1 Gallone Getränkevolumen gedacht und hat einen Press-/Zapfhahn. Ich kann mir gut vorstellen, das dieser im Sommer draußen sicher perfekt geeignet ist und die Streiterei um die bubba Mugs hätte ein Ende :-)

Bei Bubbabrands kann man aber nicht nur einzelne Behälter bestellen, sondern es gibt auch Angebote wie z.B. bubba Tumbler Pack für € 29,70.

Lieferung ist möglich innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz. Bezahlen kann man per Kreditkarte (Mastercard, Visa und American Express), Paypal, Vorauskasse oder Sofort-Überweisung.

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands € 4,90 (ab € 50,00 Warenwert versandkostenfrei). Für Österreich und Schweiz € 9,90 (versandkostenfrei ab € 75,00). Versendet wird per DHL.

Wie gesagt, ich bin mehr als zufrieden und kann bubbabrands nur wärmstens empfehlen! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist toll und man erhält wirklich super Produkte!

Für alle Facebookfreunde: bubbabrands ist auch hier vertreten :-)

Kommentare:

  1. Die becher sind ja toll könnte ich gut gebrauchen ^^
    ich folge deinem blog wenn du magst kannst du meinem blog auch folgen.
    komm mal vorbei
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Die könnten mir auch gefallen, optisch auch wirklich schön , aber vor allem richtig praktisch!

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn aus den Bechern der Kaffe ausläuft, nur weil sie mal schräg liegen oder im Kofferraum herumrollen und der Kaffee nach 3 Stunden kalt ist, dann wäre mein Fazit anders ausgefallen :/ Aber es heißt ja auch: "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in den Maul!" ...

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym:
    Ich finde es schon "toll", wenn jemand nicht einmal Mut genug besitzt Anmerkungen zu machen ohne sich "zu outen", so das man gegebenenfalls Kontakt aufnehmen könnte... Aber das ist ein anderes Thema!
    Zu Ihrer Anmerkung an sich: wenn Sie meine Berichte aufmerksam und regelmäßig lesen würden, wäre Ihnen aufgefallen, das ich bei angebrachten Problemen sehr wohl auch negatives schreibe bzw. gerechtfertigte Kritik auch als solche anbringe! Weiterhin wird auch von Seiten "Bubbabrands" betont, das es sich hierbei NICHT um Thermoskannen handelt und somit auch nicht mit solchen zu verwechseln sind! Demnach wird weiterhin darauf verwiesen, das die Behälter AUFRECHT zu transportieren sind, was ja nun mal in meiner Berichterstattung leider misslungen ist.
    Mein Fazit zu Ihrer Äußerung:
    erst richtig lesen, dann kritisieren! Danke :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Becher sind wirklich toll- wir haben sie "umfunktioniert" als Eiswürfelbehälter. Bei 35 Grad im Schatten lechzt man nach etwas Kühlem- und die Eiswürfel bleiben stundenlang fest- tolle Erfindung.
    Probiere es im Herbst dann mal für die heißen Sachen aus.

    Gruß

    AntwortenLöschen