Freitag, 8. April 2011

viQua-Weinschorle

Ich durfte die Weinschorle von viQua testen und hier mein Ergebnis:

erst mal zum Unternehmen:


viQua ist ein Produkt der Sturmfeder & Schütte GmbH mit Sitz in München. Ideengeber, Gründer und Geschäftsführer sind Marco Schütte, Diplom- und Bankkaufmann, und Stephan Graf Bentzel Sturmfeder, Grafikdesigner und Medienberater. Erste wertvolle Erfahrungen in der Getränkebranche konnten beide bereits in familieneigenen Unternehmen (Mineralwasser und Weingut) sammeln. Unterstützt werden sie in allen Unternehmensbereichen von Birgit Harth, Volljuristin.

viQua wurde 2006 erfolgreich auf dem deutschen Markt eingeführt und überzeugt seitdem Konsumenten und Gastronomen gleichermaßen.

viQua wird in Deutschland exklusiv über Weinland Ariane Abayan aus Hamburg und Wein Wolf  aus Bonn vertrieben.


Es gibt einmal die "viQua weiß" (Weißweinschorle):

viQua „Weissweinschorle“ verbindet höchste Qualität, Reinheit und eine vollkommene Komposition aus Wein und Wasser in einem Getränk. Die prickelnde Struktur aus feinstem deutschen Riesling (51%) und ausgesuchtem Tafelwasser ist das neue spritzige Trinkgefühl. viQua bietet ausgezeichnete Qualität für höchste Ansprüche. Das gilt für Weinkenner wie für unbeschwerte Genießer.

viQua wird einfach und unkompliziert aus der Flasche oder mit Strohhalm getrunken. Das ultimative Geschmackserlebnis direkt aus der 0,275l Flasche - das Sinnbild für eine neue Generation des Genießens .

Das ausgewogene Mischungsverhältnis sorgt darüber hinaus für einen geringen Alkohol- und Kaloriengehalt. viQua erfreut sich einer immer steigenden Beliebtheit. Der ideale Begleiter für heiße Outdoor Events und coole Happenings. Der Geheimtipp bei Szenekennern.


Diese Sorte schmeckt mir am Besten, da sie herrlich erfrischend schmeckt und spritzig ist. Leicht und ideal für laue Sommerabende!


Die zweite Variante "viQua Rose" (Roseschorle):

Eine zarte Komposition bestehend aus feinstem deutschen Roséwein (51%) und ausgesuchtem feinperligen Tafelwasser. viQua rosé begeistert durch seine fruchtigen Aromen von roten Beeren wie Cassis und Erdbeere sowie einem Hauch von Limone und Lychee.

viQua rosé das neue spritzig und erfrischende Geschmackserlebnis. Einfach und unkompliziert aus der 0,275 Flasche mit oder ohne Strohalm genießen. viQua rosé verbindet höchste Qualität, Reinheit und eine vollkommene Komposition aus Wasser und Wein in einem Getränk.

Das harmonische Mischungsverhältnis sorgt darüber hinaus für einen geringen Alkohol- und Kaloriengehalt.

viQua rosé ist das ideale Getränk für alle, die den leichten und fruchtigen Genuss schätzen! Ein Geheimtipp für Szenekenner und Liebhaber des leichten und unkomplizierten Geschmacks. Ideal für Outdoor Events und heiße Parties.


Ebenfalls sehr gut, jedoch im Gegensatz zur Weißweinschorle mit einem dezent süßlichen Geschmack.

Bei beiden Sorten gefällt mir das Mischungsverhältnis sehr gut, da die meisten Weinschorlen entweder zu stark sind oder zu "wasserlastig". Bei viQua hat man die perfekte Mischung gefunden und das gefällt mir gut. Selbst jetzt bekommt man einfach das Gefühl von Sommer und freut sich schon auf den Genuß einer gut gekühlten Weinschorle an einem warmen Sommerabend!


Ihr könnt die viQua Weinschorlen auch direkt im viQua Shop kaufen.

"Wir bringen die einzigartige und kultige viQua Weinschorle in den Geschmacksrichtungen weiß und rosé direkt zu Ihnen nach Hause. viQua, das ideale Getränk für Picknick, Party und den gemütlichen Abend zu zweit. Ab 2 Sets (24 Flaschen) liefern wir versandkostenfrei!"

Verkauft werden die Weinschorlen im 12er Set (pro Sorte) zum Preis von € 23,76 (Einzelpreis pro Flasche € 1,98).

Als Versandkosten wird eine einmalige Pauschale von € 5,95 erhoben.
Lieferzeit beträgt 2-5 Tage.

Bezahlen kann man entweder per Vorabüberweisung oder Paypal.

Geliefert wird i.d.R. mit DHL.

Wer also schon mal etwas leichtes & leckeres für die netten Abende im Garten sucht, der sollte einfach mal viQua probieren - es lohnt sich auf jeden Fall!!

erstellt 09. März 2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen