Samstag, 2. April 2011

True Fruits - Smoothie "Orange"

Vor einiger Zeit baten die Leute von True Fruits  bei Facebook um Mithilfe in Bezug auf ihren Smoothie "Orange". Er entpuppte sich wohl als "Ladenhüter" und man wollte wissen, warum dies so ist. Daraufhin wurden Tester ausgewählt, die ihre Meinung dazu äußern sollten.
Ich war eine der Testerinnen und hier ist nun mein Ergebnis:



Ich bekam zwei Flaschen angeliefert und muss sagen, als erstes fiel mir persönlich die Farbe des Smoothies negativ ins Auge. Bei einer Sorte, die sich "orange" nennt, denke ich sofort an Orangen, Sommer, Sonne und freundliche Farben. 
Die Farbe des Smoothies erinnerte mich dagegen eher an einen dicken Pfirsichsaft (ich hasse Pfirsichsäfte). Die Farbe wirkt eher blass und unansehnlich und lässt überhaupt nicht an Orangen erinnern.

Nun gut dachte ich, Optik ist nicht alles und goss mir ein Glas ein. Das Getränk war dann doch flüssiger als es in der Flasche wirkte. Der Geruch, der mir zuerst in die Nase stieg war "Banane", jedoch musste ich beim ersten Schluck feststellen, dass es überhaupt nicht danach schmeckte.
Ich kann wirklich nicht sagen wonach der Smoothie schmeckt (ich würde aber hauptsächlich auf Acerola tippen), aber er schmeckt auf gar keinen Fall nach Orange!! ich empfinde den Geschmack als sehr angenehm (auch etwas säuerlich) und lecker, jedoch hatte ich einen anderen Geschmack erwartet. Mit Orange hat es herzlich wenig zu tun.
Auch meine Söhne (4 & 5 Jahre) probierten den Smoothie und freuten sich auf "Orange", sie meinten jedoch beide, das sie ihn lecker finden, aber fragten mich auch gleichzeitig wo denn Orange wäre :)

Fazit:
Der Smoothie schmeckt zwar sehr lecker, jedoch sollte man den Namen überdenken und auch die Farbe. Beides passt nicht auf die Bezeichnung "Orange".


erstellt Juli 2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen