Samstag, 2. April 2011

Persil Hygienespüler - TRND Projekt

Ich darf ja den Persil Hygienespüler über TRND testen und hier meine ersten Ergebnisse:

1. alle Mittester finden den Hygienespüler von der Idee her super! Vor allem Frauen wegen der Keim- und Bakterienfreiheit bei Unterwäsche und Babykleidung, da es ja so einiges an Kleidung gibt in diesem Bereich, was leider nur bei 30 oder 40 Grad gewaschen werden darf

2. negativ fällt auf, das der Hygienespüler leider den Duft von Weichspüler "überdeckt" - gerade Lenoranwender schätzen den langanhaltenden Duft bei diesem Weichspüler, der jedoch nicht mehr zum Einsatz kommt in Kombi mit dem Hygienespüler!

3. meine Tester sind sich u.a. etwas uneinig, wenn es um den preis für den Hygienespüler geht. Die einen sagen, es ist ok, da man ja nicht bei jeder Wäscheladung den Spüler benötigt und die andere Hälfte findet ihn mit € 3,79 etwas zu teuer. Dabei wird er verglichen mit einer Flasche flüssigem Waschmittel, das normalerweise für 18-20 Wäschen ausreichend ist, während der Hygienespüler lediglich mit knappen 10 Waschladungen auskommt!

Ich persönlich habe nur den Verlust des Weichspülerduftes zu bemängeln, ansonsten finde ich den Hygienespüler super! Er sorgt für ein gutes Gefühl auch bei niedrigen Temperaturen!


erstellt Juli 2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen