Montag, 11. April 2011

Milka Snax - neue leckere Milka Ideen

Milka Snax sind die neuen Leckereien von Milka, die im April auf den Markt kommen und es wurden 3000 Tester gesucht - in bin einer davon :-)


Die Milka Snax gibt es in 3 Sorten:

- Milka Crispy Snax: das sind knusprige Cornflakes und fruchtige Rosinen umhüllt mit leckerer Milka
- Milka Lila Stars Snax: knackige Haselnüsse umhüllt mit leckerer Milka und weißer Schokolade mit Weizen Crisps
- Milka Daim Snax: hier findet man karamellige Daim-Stückchen und Cornflakes umhüllt mit leckerer Milka

Die Snax befinden sich in einer praktischen "Aufreiß-Verpackung", die sich leicht öffnen lässt. Hier möchte ich allerdings einen Kritikpunkt anbringen: ich hätte es besser gefunden, wenn sich zusätzlich zu der Perforation zum Öffnen, noch ein Verschluß zum Wiederverschließen an den Tüten befunden hätte. Nicht, das die Snax nicht ruck-zuck aufgegessen sind, aber wenn man alleine ein paar Snax knabbern möchte, ist es etwas schwierig, die Tüten wieder zu schließen (die Verpackung kann nur mit einem Clip/Büroklammer wieder geschlossen werden) :-)

Und so sehen die Snax aus:


von oben nach unten:
Milka Crispy Snax, Milka Lila Stars Snax und die Milka Daim Snax

Mein absoluter Favorit sind die Milka Crispy Snax, da ich Rosinen mit Schokolade liebe! Dazu noch die Cornflakes Stückchen - einfach perfekt! Mein Mnn war der einzige, der sie nicht mochte, da Rosinen enthalten sind, die er eben nicht mag. Umso besser für mich - wenn da meine Söhne nicht gewesen wären..... :-)

Die Milka Lila Stars Snax kamen bei allen in der Familie sehr gut an und waren am Schnellsten leer :-) Utreil meines Mannes: "die sind aber richtig lecker!"

Die einzige Sorte, die bei uns allen keinen Anklang fand war die Milka Daim Snax. Uns alle störten die recht harten Daim Stückchen (ich persönlich mag auch keine Daim Riegel, da sie mir zu hart sind) und ich persönlich finde die Kombination von zartschmelzender Milka mit "harten" Daim Stücken nicht sehr gelungen. Daim Fans werden diese Sorte sicher mögen, aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden!

Fazit:
Liebhaber der Milka Alpenmilch Schokolade werden die Snax lieben und auch in unserem Haushalt werden die beiden ersteren Sorten sicher ab sofort regelmäßig auf dem Tisch stehen!

Wer noch andere Meinungen lesen möchte, der kann sich auch gerne noch mal auf der Seite der Milka Snax umsehen, da dort alle Tester die Möglichkeit haben sich zu den Sorten zu äußern und ihren Eindruck zu hinterlassen.


Nachtrag:
Ich wurde gestern noch von einer Milka Snax Mit-Testerin darauf hingewiesen, das die Milka Snax einen Klebestreifen haben sollen, die zum Wiederverschließen da sind. Zum Glück hatte ich meine Tüten noch hier und habe nachgesehen. Auf meinen 3 Tüten befindet sich zwar eine Abbildung, wie man die Packungen mit diesem Klebestreifen verschließen kann, jedoch fehlten diese Klebestreifen bei mir völlig! Ich werde also zukünftig darauf achten, ob bei den gekauften Packungen diese Streifen vorhanden sind und wie sie funktionieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen