Sonntag, 3. April 2011

Kneipp Bio-Öl Orange

Bei der Freundschaftsaktion von Kneipp bekam auch ich ein Fläschchen des neuen Bio Öls "Orange".




Beschreibung:

Das neue Kneipp Bio-Öl ist Naturkosmetik der höchsten Zertifizierungsstufe. Es besteht aus 100% natürlichen Ölen, wie zum Beispiel Safloröl und Olivenöl aus kontrolliert ökologischem Anbau. Die Rezeptur lässt Kneipp zu den Wurzeln zurückkehren. Reine Pflanzenkraft haben wir in diesem bewährten Hausmittel zu einer hochwertigen Spezialpflege vereinigt.

Diese BIOKOSMETIK erfüllt viele Bedürfnisse an nachhaltige Pflege und vielseitiger Anwendung. So versorgt sie trockene Haut am ganzen Körper und schafft es, Narbengewebe und Dehnungsstreifen zu regenerieren. Denn wertvolles Grapefruitöl regt den Hautstoffwechsel an und hilft damit der Haut sich zu erneuern. Diese Wirkung verbunden mit der schützenden Wirkung von Olivenöl und Safloröl macht dieses Hautöl zu etwas Besonderem. Seidige Glätte ist der Lohn für die Anwendung. Das erreicht das neue Kneipp Bio-Öl durch die Versorgung der Haut mit essenziellen Nährstoffen. Die Kombination verschiedener rein natürlicher Öle, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind, lassen das Kneipp Bio-Öl zum perfekten kosmetischen Begleiter für jede Lebenslage werden. Ob junge oder reife Haut – die verbesserte Hautelastizität gibt jedem Anwender und jeder Anwenderin ein wunderbar gepflegtes Gefühl. Der frische und leichte Duft nach Grapefruit unterstreicht die erfrischende und belebende Wirkung.

Das Orangenöl riecht sehr gut und sorgt tatsächlich für ein wahnsinnig tolles glattes Hautgefühl bereits ab der ersten Anwendung.
Dieses Öl war für mich sehr interessant, da es zum einen gegen Dehnungsstreifen helfen soll (ein Rückbleibsel meiner letzten Schwangerschaft) und zum anderen, weil mein Mann eine Op hatte und nun am Hals eine Narbe trägt, die sich nun im Laufe der letzten Wochen seiner Meinung nach komisch angefühlt hat.

Leider musste ich feststellen, das die (leichten) Dehnungsstreifen noch immer unverändert da sind, jedoch fühlt sich die Haut nun extrem glatt an, während ich vorher diese Streifen regelrecht fühlen und mit den Fingern nachfahren konnte.
Bei meinem Mann ist es ähnlich, aber wir hatten bei ihm auch nicht erwartet, das die Narbe verschwindet :) Das Gewebe fühlt sich jetzt wirklich geglättet und ebenmäßiger an und das ist sehr gut!

Mal sehen, wie die Wirkung ist, wenn das Öl einige Wochen aufgetragen wurde und nicht nur 2 Wochen.
Bisher bin ich schon recht zufrieden und habe ja auch keine Wunder erwartet! Empfehlenswert ist es auf jeden Fall, schon allein der Duft und die immense Ergiebigkeit. 
Man benötigt wirklich nur einige Tropfen und diese reichen für relativ große Flächen.

Eine große Flasche wird beim nächsten Einkauf garantiert im Einkaufswagen landen :)

Für alle, die jetzt schon neugierig geworden sind, Ihr könnt alles zu diesem Öl hier noch einmal nachlesen und es auch gleich hier bestellen:

erstellt Oktober 2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen