Sonntag, 3. April 2011

Gesunde & leckere Snacks von Landgarten

Die österreichische Firma Landgarten war so freundlich und stellte mir eine Auswahl ihrer leckeren und gleichzeitig gesunden Snacks zur Verfügung, die ich Euch nun nicht länger vorenthalten möchte :)
Es handelt sich hierbei um Bio-Produkte, die einen Genuss versprechen, der gentechnikfrei & glutenfrei ist.

Zunächst folgt allerdings noch ein Auszug von der Internetseite, damit Ihr euch mit dem Erfolgsrezept der Firma Landgarten vertraut machen könnt:

Das Erfolgs-Rezept

Das Leistungstief zwischendurch wird meist mit schweren, fetten Pausenfüllern bekämpft. Obwohl jeder weiß, dass sie langfristig keine Energie geben. Kindern, Erwachsenen und Senioren fehlt es an einem klugen Angebot für wertvolle "Energie-Spenden". Der Landgarten bietet mit seinem reichhaltigen Sortiment hochwertige, köstliche Snacks aus kontrolliert biologischem Anbau, die sofort natürliche Power schenken.

Dazu finden Sie mit Landgarten einen erfahrenen und flexiblen Partner, der mit seinen unvergleichlichen Produkten bereits in vielen europäischen Ländern erfolgreich vertreten ist. Nicht umsonst wachen Herbert Stava und seine Mitarbeiter streng über die hohe Qualität ihrer Bohnen und Kerne. Und lassen sie nur auftragsfrisch rösten, damit jede Landgarten-Knabberei so wunderbar und wertvoll schmeckt, wie sie auch ist.

Als erstes stelle ich Euch die Nasch-Früchte in der Geschenkebox vor, die sich allein optisch schon von vielen anderen Fruchtsnacks unterscheiden! Es handelt sich um Schachteln, die vorne ein Sichtfenster haben, so das man gleich erkennen kann, wie die Snacks aussehen.

Zur Auswahl hatte ich:



- Haselnuss liebt Vollmilchschokolade (einer meiner Favoriten, da es sich um recht große Haselnüsse handelt, die mit leckerer und nicht zu süßer Vollmilchschokolade umhüllt sind) 

- Cranberry liebt Orangenschokolade (habt ihr schon mal orangefarbene Schokolade gesehen? Ich war sehr skeptisch, jedoch musste ich schnell feststellen, das sie nicht nur lecker schmeckt, sondern in Kombination mit den Cranberries einfach perfekt ist! Selbst eine Freundin wollte mir dies nicht so recht glauben, musste aber bereits nach der ersten Kostprobe zugeben, das sie selten etwas so leckeres und fruchtiges probiert hätte)

- Banane liebt Vollmilchschokolade (der Favorit bei Kindern - leckere leicht knusprige Bananenstückchen umhüllt von Vollmilchschokolade. Einfach genial, da der Bananengeschmack nicht zu intesiv ist, wie man es ja oft erlebt)

- Beeren lieben dreierlei Schokolade (tolle Kombination von verschiedenen Beeren mit weißer, Vollmilch und Zartbitterschokolade- toll auch für kleinere Kinder, da auch sehr kleine Stückchen dabei sind)

Ich kann diese Naschfrüchte nur wärmstens empfehlen, da sie unserer ganzen Familie geschmeckt haben und somit ruck-zuck leer gegessen waren :) Dies ist eigentlich sehr selten der Fall (das alle das gleiche mögen) und ich hatte als Mutter das Gefühl, das es sehr tolle Snacks für die Kinder sind, da sie sehr fruchtig schmecken, die Schokolade nicht zu viel und zu süß ist und weil vor allem die Zwerge alle Sorten toll fanden. Normalerweise finden Kinder ja immer die eher überzuckerten Sachen toll und wollen von solchen Alternativen selten etwas wissen :) Faszinierend fand ich auch, das hierbei ALLE Fruchtsorten als lecker bezeichnet wurden, obwohl der ein oder andere hier bestimmte Früchte im "Original-bzw Rohzustand" nicht mag ;)

Die nächste Kategorie sind die Soja-Riegel, die als Energiespender dienen sollen und ebenfalls toll angenommen wurden.
Die Riegel gibt es in den Sorten "Lucy Soja" und "Andy Soja".

Lucy Soja ist ein leicht knuspriger Riegel, der versetzt wurde mit geröstetem Soja und Waldbeeren. Mein persönlicher Favorit der beiden Riegel, da er wirklich sehr leicht und überaus fruchtig schmeckt mit einem ebenso leicht säuerlichem Nachgeschmack. Der Riegel ist alles andere als mächtig und ist toll geeignet für zwischendurch.

Andy Soja dagegen schmeckt etwas kerniger, ist ebenso leicht und eher etwas für die Fraktion "es muss Schoko mit drin sein" :)
Dieser Riegel besticht durch die Kombination Zartbitterschokolade & Orange und ebenfalls geröstetem Soja. Auch hier kommt der Fruchtgeschmack der Orange nicht zu kurz und der Riegel ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Schokosnacks.

Beide Riegel sind außerdem reich an Soja-Eiweiß, Eisen und Magnesium.


Die 3. süße Variante an diesen Bio Snacks waren die Sorten "Bio-Schoko-Soja-Mix (geröstete Sojabohnen umhüllt von feiner Zartbitter-, Milch- und Joghurtschokolade) und Bio-Schoko-Soja Vollmilch (geröstete Sojabohnen umhüllt von feiner Milchschokolade).
Ich muss zugeben, ich hatte zuvor noch nie Sojabohnen in dieser Art und Weise gegessen und konnte mir geschmacklich nicht wirklich vorstellen, was mich erwartete.
Desto überraschter war ich, als diese Schoko-Sojabohnen probierte.
Sie schmecken wie leichte, nicht allzu feste Nüsse. Das einzige, was ich zu "bemängeln" habe, ist der Punkt, das wenn man sie etwas zu lange kaut, entsteht ein leicht säuerlicher Geschmack, der nicht so angenehm ist. Mein Mann mochte sie gar nicht und meine Kinder fanden sie lecker, zumal sie nicht so hart sind wie viele Nusssorten.

Die Milchschokolade-Variante fand natürlich den größten Anklang bei meinen Zwergen, während ich eher von dem Mix begeistert war, da die Abwechslung durch die 3 Schokoladensorten natürlich sehr verführerisch ist :)

Interessant fand ich auch die Erklärung zur Sojabohne an sich, die für den ein oder anderen sicherlich von großer Bedeutung ist:

Die Sojabohne

hat einen hohen Anteil von Isoflavonen (das sind pflanzliche "Hormone"). Isoflavone senken das Risiko von Osteoporose, koronaren Herzkrankheiten, Brustkrebs und Symptomen der Menopause. Unsere Sojabohnen haben nach dem Rösten 148 mg Isoflavone je 100 g Produkt (bei jeder Sorte). Soja enthält viel hochwertiges Eiweiß (35 - 40%), aber kein Cholesterin. Soja enthält neben allen essenziellen Aminosäuren eine ganze Reihe von wertvollen Inhaltsstoffen: Flavonoide, Phytoöstrogene, Saponine, Phytosterine, Tocopherol, Sterol, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan, Zink sowie Vitamin E und B. Dadurch ist Soja vor allem für Vegetarier ein wichtiges Nahrungsmittel.

Die letzte Kategorie, die für mich zum Testen noch anstand war die "salzige" Variante in der sich geröstete Sojabohnen, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne leicht gesalzen vereinten.
Dieser Snack eignet sich hervorragend als Knabberartikel zwischendurch oder auch abends vorm Fernseher, da er nicht zu mächtig ist und der Salzgehalt ist gerade richtig!
Vorteilhaft ist auch hierbei wieder die Erwähnung, das das Produkt cholesterin-, gluten- und gentechnikfrei ist!

Alles in allem mal wieder ein tolles Geschmackserlebnis für die gesamte Familie (auch Freunde waren positiv überrascht und sehr interessiert). Ich kann Euch also die Produkte von Landgarten nur wärmstens empfehlen, besonders den Personen, die Kinder haben oder auch auf bestimmte Dinge wie glutenfreie Ernährung achten müssen!

Natürlich bietet die Firma Landgarten noch viel viel mehr Auswahl bei Ihren Produkten, daher:
einfach mal vorbei schauen und im Shop stöbern ;)

erstellt Oktober 2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen