Donnerstag, 7. April 2011

Brandt - viele altbekannte & neue leckere Sachen

Von der Firma Brandt erhielt ich neulich ein tolles Testpaket mit vielen altbekannten, aber auch jede Menge neuer Produkte:



Im Paket waren enthalten:

Kleine Scheibchen Rustikal
Kleine Scheibchen Sesam
Zwiebra Milch-Schoko
Zwiebra Milch-Erdbeer
Schoko Zwieback mit Zartbitterschokolade
Kokos Zwieback und
der klassische Brandt Markenzwieback

Ich muss zugeben, das ich in den letzten Jahren zwar immer Zwieback im Haus hatte (den klassischen) für Krankheitsfälle, jedoch ist es irgendwie untergegangen, das es noch sooo viele leckere Varianten gibt. Seit unserem Testpaket hat sich dieses drastisch geändert :-)

Als erstes fiel mein Mann über den Kokos Zwieback grinsend her und meinte, den hätte er ja schon Jahre nicht mehr gegessen. Unsere Söhne wollten natürlich auch probieren und danach gab es einen regelrechten Zwieback Nachmittag :-)

Nachdem der Kokos Zwieback als "lecker" bewertet wurde, ging es weiter:

unser Mittlerer entdeckte den Schoko Zwieback für sich und meinte "Mama, kannst Du den jetzt immer holen?" Ich war etwas erstaunt, da auch mein Mann meinte, ja, wäre eine gute Idee (er musste natürlich auch gleich mitprobieren), denn beide mögen eigentlich nur Vollmilch. Tja, damit blieben mir also weniger von dieser Sorte :-)

Danach entdeckten meine Jungs natürlich die beiden Tütchen Zwiebra.
Dabei handelt es sich um die Mini-Zwieback-Version, verziert mit einer dünnen hellen Schokoschicht und dunklen Schokoladenstreifen bzw. Erdbeerschokoladenstrifen (halt wie Zebrastreifen).
Diese Minis waren der absolute Renner und alle 3 fielen darüber her als hätten sie noch nie etwas leckeres gegessen ;)
Ich muss zugeben, auch ich musste mich besonders bei den Zwiebras Milch-Erdbeer zurückhalten. Sie schmecken wirklich hervorragend und so herrlich fruchtig (und natürlich).
Leider habe ich diese beiden Sorten in unseren naheliegenden Geschäften noch nicht entdecken können :-( Ich werde wohl nächste Woche mal im Kaufland schauen gehen, ob ich sie da bekomme.

Als letztes haben wir die Kleinen Scheibchen probiert. Am letzten Wochenende kamen nachmittags alle auf die Idee, das sie Lust hätten auf einen kleinen Snack und ich nutzte gleich die Chance um die Scheibchen auszuprobieren. Einfach etwas Margarine darauf und mit Käse und Wurst belegt wurden sie probiert.

Während mein Mann und ich eher die Rustikalen Scheibchen bevorzugten, befanden meine Söhne eher die Sesam Scheibchen als sehr gut. Die Scheibchen sind also hervorragend geeignet für einen kleinen Snack zwischendurch und entgegen meiner Befürchtung sind sie zwar knackig, dabei aber nicht zu fest (ich dachte sofort an Knäckebrot, was aber nicht der Fall war), so das auch Kinder sie gerne mögen (zumindest meine im Alter von 1, 4 und 6 Jahren).

Mir hat dieser Test sehr gut gefallen und seit einer Woche gibt es in unserem Haushalt mehr Zwiebackauswahl als vorher :-)
Jetzt nur noch schauen, das ich die Zwiebras bekomme, dann bin ich sicherlich mal wieder die beste Mama der Welt ;-) 

Übrigens möchte ich noch darauf hinweisen, das es zu den Zwiebras noch einen eigenen Internetauftritt gibt!

Es handelt sich um eine Kinderseite, auf der es für Kinder viele Möglichkeiten gibt:
Spiele, Ausmalbilder und Infos über die Zwiebra Sorten.

Hier könnt Ihr noch mehr über die Firma Brandt erfahren und über die Produkte:

Ansonsten: einfach in das nächste Lebensmittelgeschäft gehen und sich Kindheitserinnerungen kaufen! Die neuen Sorten landen dann sicher auch gleich automatisch mit im Einkaufswagen ;-)

erstellt 04. Februar 2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen